Leitung und Lehrer


Gerhard Gröne


  • Jahrgang 1961, Vater von zwei Söhnen
  • Yogalehrer mit 26 Jahren Berufserfahrung
  • 13 Jahre Berufserfahrung als Architekt, Projektentwickler und Bauleiter
  • seit 2010 bis heute Sachbearbeiter Bauordnung Flensburg
  • 1991 – 93 dreijährige Ausbildung zum Yogalehrer am Himalaya-Institut in Ahrensburg
  • seit 1991 Leitung regelmäßiger Yogakurse für Erwachsene, Jugendliche , Senioren und Kinder, Yogakurse mit einzelnen Schwerpunkten, wie Yoga für den Rücken und Chakrenlehre, 5 Tibeter etc.
  • Fortbildungen im Iyengar-Yoga und bei Raja Gopalan in Hamburg und Kiel
  • Ausbildung im Grundwissen der Metamorphosis-Therapie
  • Ausbildung im Grundwissen der Cranio-Sacral-Therapie
  • Ausbildung zum Wirbelsäulentherapeut nach der Methode Dorn und Breuß
  • Fortbildung Zeitmanagement
  • 2002 – 2003 Wassergymnastik und Yoga für den Kneipp-Verein Flensburg
  • 2003 – 2004 Fortbildung Management an der Fortbildungsakademie für Wirtschaft in Kiel
  • 2003 – 2004 Tätigkeiten in den Bereichen Marketing, PR und Öffentlichkeitsarbeit, Personalführung und Unternehmensberatung im Bereich erneuerbarer Energien
  • 2001 – 2004 gemeinsame Leitung und Konzeption einer Jahresgruppe mit Sabine Gröne, zum Thema „Finde Deine Berufung“ (hier insbesondere Zielorientierung, Entspannungstechniken und Stressbewältigung, Selbstmarketing, Berufsfindung und Neuorientierung sowie Ideenfindung und Visionssuche)
  • 2003 Ausbildung in EFT (Emotional Freedom Technique),Klopfakupressur
  • 2004 bis 2006 Erteilung von intensiven und fachlich fundiertem Nachhilfeunterricht in einem Kinderheim so wie Anwendungen von Yogatechniken im Kinderheim
  • 2005 Seminarleiter Ostsee-Erleben für Kinder- und Jugendliche
  • 2005 Ausbildung R.E.S.E.T. nach Philip Rafferty (Balance der Kiefergelenks und des Körpers)
  • seit 2004 bis 2018 Konzeptentwicklung für Ausbildungen von Yogalehrern und Yogatherapeuten für verschiedene Heilpraktikerschulen:_ Caduceus in Kiel und Lübeck, Berkana in Flensburg und Paracelsusschulen in Hamburg und Rostock.
  • Leitung der Yogaausbildungen in der Yogaschule feelgood in Eckernförde seit 2017 als maßgeblicher Dozent der Grundausbildung
  • 14 Jahre Berufserfahrung als Maßgeblicher Dozent, Unterrichtsleiter und Prüfer während der Yogaausbildungen.
  • 2004 bis heute Seminarleiter einzelner Schwerpunkseminare zur Fortbildung, wie Kinderyoga, heilendes Yoga und Meditation, Anatomie und Yoga, kraftvolle Pausen im Unterricht und Unternehmen, Yoga in der Schwangerschaft , Entspannung etc.
  • 2005 bis 2006 Ausbilder für Kinderheilpraktiker Schwerpunkte Kunst, Musik, Tanz, Yoga und Bewegung in der Paracelsusschule Hamburg
  • 2006 Ausbildung in der Holleis-Methode (Harmonisierung der Gelenksenergie)
  • 2006 bis 2008 Heilpraktikerausbildung
  • 2009 bis 2010 Entwicklung und Feldstudie für Yoga im Wasser zu therapeutischen Zwecken
  • 2008 bis 2011 längere Reisen nach Indien und in den Himalya sowie Fortbildung in verschieden Ashrams in Rishikesh
  • 2014 bis 1016 Yoga in im Rathaus
  • 2016 bis heute Konzeptentwicklung und Leitung einer 2-jährigen Fortbildungsreihe für Yogalehrer “Devalaya-Yoga“ mit intensivem Seminarunterricht an Wochenenden mit dem übergeordnetem Thema “göttliches Yoga“ mit ausgesuchten therapeutischen Schwerpunkten.
  • Mitglied des Berufsverbandes der Yogalehrenden in Deutschland e.V. BDY.

Rimoun Al Haj


  • geboren 1984 in Damaskus – Syrien
  • 1990 bis 2001 1-10 Klasse mit mitlerem Schulabschluss
  • 1999 bis 2004 Ausbildung als Friseur
  • 2004 bis 2007 Ausbildung als Friseurmeister und selbstständiger Salonleiter
  • 2009 bis 2013 Maskenbildner für TV in Syrien
  • 2014 Einreise nach Deutschland
  • 2014 bis 2016 Sprachkurse und Fortbildungen
  • 2016 Deutschkurs B1
  • 2016 bis 2017 Yogalehrerausbildung und Yogafortbildungen bei Gerhard Gröne
  • 2016 bis 2019 erneute Ausbildung zum Friseur in Deutschland
  • seit 2017 Assistent bei Yogalehrerausbildungen und Yogafortbildungen